Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Website des Schillerwitzer Elbe-Dixie und den damit verbundenen Angeboten.

Verantwortlich für die Website:

sport & music events
Gohliser Straße 17, 01159 Dresden
Ansprechpartner: Steffen Kiefer
Telefon: 0172 / 376 92 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf dieser Website (im folgenden auch „Angebot“) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich insbesondere im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).


Angabe und Verarbeitung personenbezogener Daten

Für die Nutzung unseres Angebots ist es grundsätzlich nicht erforderlich personenbezogene Daten anzugeben. Sofern persönliche Daten erhoben werden, so haben der verantwortungsvolle Umgang damit sowie der Schutz der Daten oberste Priorität.

Die Angabe persönlicher Daten ist freiwillig. Dies beinhaltet üblicherweise Ihren Namen, Adress- und Kontaktdaten. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt insbesondere beispielsweise bei der Beantwortung von Anfragen.

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Mit der Übermittlung Ihrer Informationen über unsere Kontaktformulare, per E-Mail, Post, Fax oder telefonisch erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der von Ihnen gewünschten Aktionen verarbeiten und speichern. Sobald die zweckmäßige Verwendung dieser Daten entfällt, werden diese Daten von uns gelöscht. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß DSGVO, Artikel 6 (1 a), die Sie durch Absenden/Übermitteln Ihrer Daten erteilen. Sie können diese Einwilligung widerrufen, dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Post an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie haben uns gegenüber die folgenden Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit


Erhebung von Daten beim Website-Zugriff

Für die Analyse und Verbesserung unseres Angebots erheben wir automatisch Daten, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind insbesondere:

  • IP-Adresse, Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Inhalt der Anforderung, Zugriffsstatus
  • verwendetes Betriebssystem, Browserdaten
  • Referer-URL

Die Datenerhebung erfolgt um Ihnen die Website anzuzeigen und Stabilität sowie Sicherheit zu gewährleisten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Eine darüberhinausgehende Speicherung und Zusammenführung mit anderen Daten zu Analyse- und Optimierungszwecken zur Verbesserung des Informationsangebotes auf der Webseite ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies eingrenzen oder vollständig ablehnen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist DSGVO, Artikel 6 (1 b und 1f), die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet sowie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen bzw. eines Dritten. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.


Hosting und technische Funktionen

Für Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen nehmen wir Hosting-Dienstleistungen in Anspruch.

Dabei erfolgt durch uns bzw. durch unseren Hostinganbieter eine Verarbeitung von Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes entsprechend DSGVO Artikel 6 (1 f) sowie Artikel 28.

Neben der Nutzung zur reinen Information bieten wir Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu sind üblicherweise weitere personenbezogene Daten notwendig, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Teilweise erfolgt dies unter Nutzung externer Dienstleister, die sorgfältig ausgewählt sind und für die die Grundsätze der Datenverarbeitung gelten.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung der jeweiligen Funktion.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In Teilen unseres Angebots werden Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Kartenmaterial von Google-Maps von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies beinhaltet auch die optimale Darstellung der Website durch die Einbindung externer Quellen in das Content Managment System, bspw. durch Google Webfonts. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte („Drittanbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Die Nutzung der eingebundenen Inhalte wird im Interesse einer einheitlichen, plattformübergreifend kompatiblen Darstellung sowie nutzerfreundlichen Darstellung unserer Online-Angebote vorgenommen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse nach DSGVO Artikel 6 (1 f) dar.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Webseite über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook, Twitter und Google (inkl. YouTube) eingeloggt sind, können die Unternehmen den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Aufgrund der Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch das Anklicken des Facebook-, Twitter-, Google- oder YouTube-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars / einer Mitteilung werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook, Twitter oder Google (inkl. YouTube) übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite unter Ihrem Facebook-, Twitter-, Google- oder YouTube-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook, Twitter und Google (inkl. YouTube) sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook, Datenschutzerklärung von Twitter, Datenschutzerklärung von Google

Facebook, Twitter und Google (inkl. YouTube) sind für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet: EU-US Privacy Shield.


Nutzung von Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen: EU-US Privacy Shield. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz finden Sie in der Übersicht zum Datenschutz, sowie in der Datenschutzerklärung von Google.


Nutzung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Hier finden Sie eine Übersicht über die Facebook-Plugins. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Informationen des Drittanbieters: Facebook, Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland (“Facebook”),
Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.


Nutzung von Cookies und Google Adsense

Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Interangebot für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Webseite auch Cookies von Partnerunternehmern auf Ihre Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.

Wir benutzen Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google. Auch AdSense verwendet Cookies sowie so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist DSGVO, Artikel 6 (1 b und 1f), die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet sowie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen bzw. eines Dritten.


Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.


Auskunft-, Beschwerde und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wir werden dann umgehend Ihre Daten komplett löschen, sofern nicht eine gesetzliche Speicher- bzw. Aufbewahrungsverpflichtung besteht. In diesem Fall werden die Daten indes gesperrt, es sei denn es besteht eine Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung.

Bei einer gewünschten Löschung werden die Daten entsprechend DSGVO Artikel 17 und 18 gelöscht. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie ebenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung Ihrer Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Sie haben darüber hinaus nach DSGVO Artikel 77 das Recht sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

Aktueller Stand: 23.05.2018